Ihre Fragen

Unsere Antworten

Haben Sie weitere Fragen? Stellen Sie sie uns hier.

 

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich nach Abschluss der Fahrny Coiffure Fachschule?

Nach erfolgreichen Abschluss kann jedes Angebot von fachlicher Weiterbildung genutzt werden.
Häufig wird dies über den Arbeitgeber/Salon und den angewandten haarkosmetischen Produkten geregelt.
Bei einer ergänzenden Qualifizierung zum eidgenössischen Diplom, kann ein Gesuch auf Zulassung zum Qualifikationsverfahren für Erwachsene gestellt werden.
Das eidgenössische Diplom wäre Voraussetzung bei einer Qualifizierung zum Ausbilder mit Fachausweis. Dies ist jedoch mit dem Diplom der Fahrny Coiffure Fachschule nicht möglich.
Mit dem Abschluss der Fahrny Fachschule erhöhen sich Ihre Chance um Ihre Ausbildung in einem Lehrbetrieb, mit EFZ Abschluss absolvieren zu können.


Ist mir die Fahrny Coiffure Fachschule bei der Stellensuche (nach abgeschlossener Ausbildung) behilflich?

Eine Stellenvermittlung nach Beendigung der Ausbildung bei der Fahrny Coiffure Fachschule wird nicht von der Schulleitung begleitet, bei externen Anfragen wird dies schriftlich durch die Schulleitung im Schulaushang bekannt gegeben, bei Interesse muss der Schüler selber den Kontakt aufnehmen.


Wo kann ich weiteres Berufswerkzeug beziehen?

Fragen Sie Ihre Fachlehrer. Sie geben Ihnen gerne Auskunft. Selbstverständlich können Sie weiteres Berufswerkzeug über diverse Fachanbieter bestellten, z.B. clickandcare.ch.


Welche Berufschancen habe ich nach der Ausbildung bei der Fahrny Coiffure Fachschule?

Mit dem Abschlussdiplom der Fahrny Coiffure Fachschule in den Fachrichtungen Damen und Herren ist ein direkter Einstieg in den schweizerischen Arbeitsmarkt möglich. Der Berufsverband, coiffure suisse, hat mit dem geltenden GAV die möglichen Berufsabschlüsse und deren Bezahlung klar definiert.
Mit jedem Diplom kann man in der Schweiz sein eigener Chef werden, d.h. für eine Selbständigkeit ist der Weg offen.